„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“

Wilhelm von Humboldt (1767-1835)

Dies gilt insbesondere für Englisch, die weltweit am meisten gesprochene Sprache und Muttersprache von 320 Millionen Menschen.

dunkelblau: Länder der Welt, in denen Englisch gesprochen wird als Amtssprache oder als Landes- und Verkehrssprache
hellblau: Länder, in denen Englisch zwar Amts-, aber nur Nebensprache ist

Englisch ist die erste Fremdsprache am LUG und Hauptfach von der 5. bis zur 10. Klasse. Das Fach wird aktuell von 27 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet.

Im Zentrum des Lernens steht die Kommunikation in der Fremdsprache und das Training der dazu notwendigen Fähigkeiten wie Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben und Sprachmittlung. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler auch das Leben, die Gesellschaft und Kultur in verschiedenen englischsprachigen Ländern wie Großbritannien, Irland, USA und Australien kennen.

Das LUG bietet auch Möglichkeiten zum Kontakt mit englischsprachigen Schülerinnen und Schülern und zu Erfahrungen im englischsprachigen Ausland.

Mitglieder der Bigband können am traditionsreichen jährlichen Austausch mit der Band der Upholland High School in England teilnehmen.

Im Schuljahr 2018/19 wurde zum ersten Mal ein Schüleraustausch der 10. Klassen mit dem Marianopolis College in Montréal, Kanada durchgeführt. Auch im Schuljahr 2019/20 gibt es wieder die Möglichkeit, an diesem Austausch teilzunehmen.

In den letzten Jahren, so wie auch in diesem Schuljahr, wurde in der Jahrgangsstufe 1 (11.Klasse) immer eine Studienfahrt nach Großbritannien angeboten, in der Regel nach London und Umgebung.

Die Kurse der Jahrgangsstufe 2 (12. Klasse) besuchen ein Theaterstück zum aktuellen Schwerpunktthema, zur Zeit der Roman Crooked Letter, Crooked Letter von Tom Franklin, im Alten Schauspielhaus in Stuttgart.