Gemütlicher und kurzweiliger Hock mit den Eltern

Die Schülerinnen der Tanz-AG trotzten tapfer den Temperaturen genauso wie alle anderen Schüler, die verschiedene Stände betrieben oder musizierten. Darüber hinaus gab ein Lehrer-Chor sein Bestes und nach vier Jahren an der Schule wurde Schulsozialarbeiter Thilo Ehrle, der sich beruflich neu orientiert, von den Eltern verabschiedet. Erst in den späten Abendstunden löste sich der gemütliche Hock auf.