Ausstellung: KUNSTunterricht #zuhause

KUNSTunterricht #zuhause

Auch der Kunstunterricht hat sich in auf die digitale Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst eingestellt.

„ ... van Goghs Sonnenblumen erblühen in diesem Frühjahr als Coronablumen“, schreibt ein Schüler.

Es hat sich gezeigt, dass in der Zeit des Fernunterrichts und der Isolation eine erstaunliche Kreativität aufblüht. In der momentanen Situation sollen die Kunstaufgaben ein Ausgleich zu den leistungsbetonten Fächern sein und ein wenig ablenken.

Die Themen bieten unterschiedliche Techniken und greifen inhaltlich die momentane Situation auf, wie:

„Blumen- und Naturstudium“, „Das Zimmer“, „Fensterbild“, „Der Blick in den Spiegel“, „Sehnsuchtsort“,...

Diese KUNSTwerke sollen nicht unsichtbar bleiben.
An der Schule sind sie ausgestellt.

Hier digital ein kleiner Einblick.