Auf den Spuren der Gentechnik – Besuch im HoLa Science Labor der Uni Hohenheim

Am Dienstag, 07.05. unternahm der Basiskurs Biologie b1 der Jahrgangsstufe 1 eine Exkursion nach Hohenheim, um dort im neu errichteten Science Labor DNA aus Gerste zu isolieren und danach eine Gel-Elektrophorese durchzuführen, um ein Bandenmuster der DNA zu erhalten.

Die Uni Hohenheim forscht im Bereich der Pflanzenzüchtung an salzstressresistenten Pflanzen, die Dürreperioden besser ertragen.

Nach einigen arbeitsreichen Stunden gab es noch eine Führung über den Campus und anschließend ein belohnendes Mittagessen in der Mensa.

Die Uni Hohenheim unterstützt durch dieses Angebot die Möglichkeiten, die wir als Schule haben, um solche Experimente durchzuführen und erlebbar zu machen. Der Basiskurs war die zweite Klasse, die bei diesem Pilotprojekt Versuche durchführte.

Die Fachschaft Biologie wird sicher weitere Exkursionen in das Science Labor unternehmen, um noch mehr Themenfelder der Forschung kennenzulernen.


Dm