Abitur: Zeugnisverleihung im Theaterhof

In feierlicher Sommerabendatmosphäre wurden die diesjährigen Abiturienten mit der Zeugnisvergabe aus der Schule entlassen.

Schulleiter Martin Roll blickte in seiner kurzweiligen Rede humorvoll und nachdenklich auf die zurückliegende Schulzeit der Abiturienten zurück. Gleichzeitig warf er auch einen Blick voraus auf die Herausforderungen und Aufgaben, die die jungen Menschen in der aktuellen Welt nun erwarten werden.

Begleitet von den besten Wünschen für ihre Zukunft bekamen die insgesamt 104 Abiturientinnen und Abiturienten im Anschluss persönlich ihre Zeugnisse und auch Preise überreicht, bevor der Abend mit einer kleinen Bewirtung sommerlich rund um den Theaterhof ausklang.