6e ist aus dem Schullandheim zurück

Auf dem Programm standen eine GPS-Tour und eine Wanderung nach Altensteig, die Besichtigung des Erzbergwerks in Neubulach und ein Ausflug zu den Vogtsbauernhöfen mit Brot backen und Käse- sowie Butterherstellung. Beim Besuch der Mitmachausstellung Experimenta in Freudenstadt konnten wir allerhand physikalische Phänomene erkunden, und auf der Heimfahrt machten wir noch eine Flughafenführung.

Aber auch wenn wir mal nicht auf Achse waren, bot das Freizeitheim Kapf mit seinem Riesendominospiel und dem großzügigen Sportgelände mit allen möglichen Spielfeldern und Sportgeräten, wie Trampolin und Niedrigseilparcours etc. , vielfältige Betätigungsmöglichkeiten, so dass auch bei Spiel und Spaß stets für Abwechslung gesorgt war, wie auf unserer kleinen Bildauswahl zu sehen ist.