Ehrenamtliche Mitarbeit in der Lugeria

Natürlich lebt die LUGeria vom ehrenamtlichen Engagement der Eltern – also von Ihnen!

Wie sieht dieses Engagement aus?

Sie können flexibel und an Ihre persönlichen Möglichkeiten angepasst bei uns mitarbeiten – jeweils einmal im Monat an einem festen Wochentag als Mitglied eines Kochteams oder als Kuchenbäckerin oder -bäcker. Sie können uns entweder in „Vollzeit“ von 8:00 – 15:00 Uhr oder in Teilzeit von 8.00 bis 12.30 oder von 11 bis 15.00 Uhr unterstützen. Die entsprechenden Anmeldeformulare finden Sie auf der rechten Seite. Ist eine Mitarbeit für Sie nicht möglich, können Sie auch gegen eine Spende von EUR 15,00 pro Jahr Fördermitglied der Lugeria werden – Anmeldeformulare für die passive Mitgliedschaft erhalten Sie in der Lugeria oder unter mail(at)lugeria.de.

Die Familien unserer Köchinnen bzw. Köche laden wir an ihren Kochtagen herzlich zum gemeinsamen, kostenlosen Mittagessen in unsere Mensa ein.

Wir veranstalten jedes Jahr ein Mensafest, mit dem wir uns bei allen für die LUGeria aktiven Eltern für ihren Einsatz bedanken. Und auch die Lehrer bedanken sich einmal im Jahr mit der Veranstaltung  „Lehrer kochen für Eltern“ bei uns, indem sie sich in die Küche stellen und ein Menü für uns zaubern.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie? Keine besonderen – nur Lust, gute Laune und die Bereitschaft, sich in der Schule Ihres Kindes aktiv zu engagieren. Keine Angst: unsere hauptamtliche Hauswirtschafterin Petra Latzel steht allen Teams täglich tatkräftig zur Seite.

Gerne können Sie auch jederzeit bei uns vorbei schauen und uns ansprechen oder per E-Mail unter mail(at)lugeria.de Kontakt zu uns aufnehmen.