Information Verlässliche Schule

Das Modell der "Verlässlichen Schule" gibt den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 5 die Möglichkeit einer Anschlussbetreuung nach dem regulären Unterrichtsende bis 15:05 Uhr.

Der reguläre Unterricht endet meist um 12:45 mit dem Ende der 6. Stunde. Ab 12:45 Uhr bis 15:05 Uhr können in den Wochentagen Montag bis einschließlich Donnerstag Schülerinnen und Schüler betreut werden.

Die Anschlussbetreuung wird von ausgebildeten SchülermentorenInnen durchgeführt. Die Betreuung beinhaltet drei Zeitschienen, deren individuelle Wahl für die ganze Woche festgelegt wird.

Zeitschiene 1

12:45 Uhr - 13:30 Uhr: Mittagessen in der Lugeria

 

Zeitschiene 2

13:30 Uhr - 14:15 Uhr: Lernzeit und HA-Betreuung

 

Zeitschiene 3

14:15 Uhr - 15:05 Uhr: Spiel, Sport & Spaß - je nach Wahl und Angebot des jeweiligen Tages

(Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder pro Tag)