Fachschaft Informatik

Stoff der Informatik-AG

Die Informatik-AG für Klasse 10 ist notwendige Voraussetzung für einen Schüler, der im Abitur die Präsentationsprüfung in diesem Fach ablegen will (und kann, denn das ist nur unter gewissen Voraussetzungen möglich). Sie nimmt daher eine gewisse Sonderstellung innerhalb der Arbeitsgemeinschaften ein.

Das Jahresprogramm:

Blick ins Innere des Computers, Reparatur defekter Rechner, die Betriebssysteme Windows und Linux, Betreuung der Klassenzimmer-Rechner

Vertiefung von OO Writer, Arbeiten mit Format- und Dokumentvorlagen, Aufzählungen, usw.

Grundlagen der Informatik, Dual- und Hexadezimalsystem, Rechnen in diesen Systemen

Dateiformate (wir forschen mit dem Hexeditor), Bildformate, Komprimierung

Verschlüsselung

Wie funktioniert das Internet?

Protokolle

Einführung in HTML, Hot Potatoes und evtl. Javascript

Einführung in die Programmierung mit dem TI 83+

In dieser Arbeitsgemeinschaft wird Moodle, das virtuelle Klassenzimmer, intensiv genutzt.

 

In der Oberstufe wird ein 2-stündiger, anrechnungsfähiger Informatik-Kurs angeboten.